Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um das Fest mit Ihren Kindern unter den besten Bedingungen zu planen

CAMP FÜR KINDER UND TEENAGER

Die Exkursionen für Kinder- und Jugendcamps finden an zwei der drei Tage des Weißen Tantra oder der Intensiven Praxistage statt. Die Eltern werden gebeten, an einem dieser Tage teilzunehmen und ihre Kinder zu begleiten. Die Kinder werden mit dem Bus zu einem Park gebracht, in dem sie Spaß im Freien und Wasserrutschen genießen können, oder zum Récreation oder Family Parc - einem weiteren Ort für Spaß und Spiel.

Bitte beachten Sie die Liste der mitzubringenden Gegenstände für den Ausflug.

Wir werden ALLE Ausflüge machen, egal ob es regnet oder scheint. Wenn Sie das Gefühl haben, dass das Wetter zu schlecht ist, um Ihre Kinder mitzunehmen, können Sie Ihre Kinder an diesem Tag gerne bei sich behalten.

Eltern, die sich für Karma-Yoga an Ausflugstagen angemeldet haben, haben 4 bis 6 Kinder unter ihrer Verantwortung. Bitte denken Sie ernsthaft darüber nach, denn es kann stressig werden, wenn Sie nicht vorbereitet sind. Da die Anzahl der Sitzplätze in den Bussen begrenzt ist, können die Eltern gebeten werden, separat zu fahren, wenn es einen Engpass gibt.

JUGENDCAMP-AUSFLÜGE

Das Teens Camp kann zusammen mit der Miri Piri Academy einen Tag mit Aktivitäten außerhalb des Festivals planen. Jeder, der im Teens' Camp angemeldet ist, ist willkommen. Vergewissere dich einfach, dass du das Anmeldeformular ausgefüllt und unterschrieben hast.

Wenn Sie uns dabei helfen möchten, den Ausflug zu einem tollen Erlebnis für die Teens und alle Beteiligten zu machen, oder wenn Sie weitere Informationen wünschen, sind Sie herzlich eingeladen, uns im Teens' Camp zu treffen.

GESUNDHEIT UND SICHERHEIT

Wir tun unser Bestes, um für alle Kinder in der Gemeinschaft zu sorgen. Das können wir nur dann gut machen, wenn die Eltern die volle Verantwortung für die Betreuung ihrer Kinder während des Festivals übernehmen. Das bedeutet:

  • Anmeldung Ihres Kindes für das Jugendcamp seines Alters
  • Geben Sie dem Jugendcamp alle notwendigen Informationen: Ihre Handynummer, den Ort, an dem Sie sich aufhalten wollen, besondere Ernährungsgewohnheiten oder andere Bedürfnisse Ihres Kindes
  • Übernahme der Verantwortung für das Erscheinen zum Karma Yoga im Jugendcamp, für das du dich angemeldet hast, und volle Teilnahme daran.

Krankheit

Wenn Ihr Kind krank und ansteckend ist, bringen Sie es bitte nicht ins Kinderlager. Wir sind nicht in der Lage, kranke Kinder zu behandeln. Jeder Verstoß gegen diese Richtlinie wird sehr ernst genommen.

Im Falle eines Notfalls

Bitte teilen Sie dem Gruppenleiter Ihren Aufenthaltsort während des Kinderlagers und/oder Ihre Mobiltelefonnummer für Notfälle mit.

Zecken

In dieser Region Frankreichs gibt es Zecken. (Diese können Menschen, die von ihnen gebissen werden, mit der Borreliose/Lyme-Krankheit infizieren, wenn sie nicht frühzeitig erkannt werden.) Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihr Kind auf Zecken untersuchen und es jeden Tag nach dem Camp gründlich waschen. Zecken bohren sich vor allem in die warmen Stellen des Körpers - prüfen Sie die Kniekehlen, die Leistengegend, die Achselhöhlen usw. Die Mitarbeiter des Kinderlagers können in dieser Angelegenheit nicht helfen, es sei denn, ein Kind bittet um Hilfe. Wenn Sie eine Zecke finden, verwenden Sie entweder eine spezielle Zeckenzange, um sie zu entfernen, oder gehen Sie zur Ersten Hilfe. Versuchen Sie nicht, eine Zecke herauszuziehen oder abzubürsten.

Sicherheit

Wenn Sie Ihrem (Preteen) Kid die Erlaubnis erteilen, das Kindercamp zu verlassen, geben wir ihm ein separates farbiges Armband, damit alle Jugendbetreuer dies erkennen können. Bitte informieren Sie den Gruppenleiter, wenn Sie Ihren Kindern die Erlaubnis geben, das Camp zu verlassen.

Nur Jugendliche im Alter von 10-12 Jahren dürfen das Kindercamp verlassen.

Sicherheit

Es gibt einige Bereiche des Camps, in denen es für Kinder nicht sicher ist, ohne Aufsicht zu spielen: hinter dem Zirkuszelt befindet sich ein Generator, zwei offene Wasserflächen (der größere See hinter dem Sadhana-Feld ist ein Klärteich) und ein Bambuswald im Teenager-Camp.

Kindern ist es zu keiner Zeit erlaubt: auf Lieferwagen zu spielen, die Seen zu betreten, auf die Bühne im Big Top oder die Sadhana-Bühne ohne Aufsicht zu gehen.

Als Eltern sind Sie während des gesamten Festivals für Ihr Kind verantwortlich und haften dafür, dass Ihr Kind weiß, was verboten ist, und dass es das Camp und seine Regeln respektiert.

WAS MITBRINGEN

CAMP FÜR KINDER UND TEENAGER

Bitte packen Sie die folgenden Dinge in einen Rucksack, der mit dem Namen Ihres Kindes beschriftet ist. Wir schlagen vor, dass Sie diese Dinge am Vorabend einpacken, da es morgens sehr voll sein könnte. Alle Gegenstände müssen mit dem Namen Ihres Kindes mit einem Permanentmarker beschriftet sein. Children's Camp ist nicht verantwortlich für verlorene oder kaputte Gegenstände. Im Kindercamp gibt es unter dem Willkommensschild ein "Lost and Found".

Rucksack Artikel

  • Essgeschirr: Tasse und Teller oder Schüssel, Tasse und Besteck (deutlich benannt) - wir versuchen, den Abfall im Kindercamp zu reduzieren, indem wir die Kinder ihr Geschirr mitbringen lassen.
  • Wasserflasche (mit deutlichem Namensaufdruck)
  • Gegebenenfalls Kleidung zum Wechseln für jüngere Kinder
  • Hut für die Sonne
  • Bei kühlem oder regnerischem Wetter: Warmer Pullover/Jacke, Regenkleidung, Gummistiefel oder -schuhe.
  • Besondere Snacks oder Lebensmittel (bei Lebensmittelallergien oder speziellen Diäten)
  • Sonnenschutzlotion, falls gewünscht

Packliste für Exkursionen

  • Sonnenhut
  • Flasche mit Wasser
  • Sonnenschutzlotion
  • Badeanzug und Handtuch
  • Schuhe mit weichen Sohlen oder sehr sichere Sportsandalen (keine Flip Flops)
  • Wenn das Wetter kühl ist oder es regnet: Warmer Pullover oder Jacke, Regenkleidung, Gummistiefel oder Schuhe
  • Spezielle Snacks oder Lebensmittel (bei Lebensmittelallergie oder spezieller Diät)

Bitte beachten Sie: Exkursionen finden bei jedem Wetter statt! Bitte ziehen Sie Ihr Kind entsprechend an.

TEENS' CAMP

Für das Frühstück und das Mittagessen, das wir auf dem Teen's Camp Platz einnehmen werden, bringt bitte mit

  • Schale
  • Becher
  • Löffel

Für den Ausflug und die Übernachtung benötigen Sie:

  • Jacke und Pullover, langärmelige Kleidung
  • Badeshorts, Badeanzug, Handtuch;
  • Toilettenartikel (einschließlich Sonnenschutzmittel)
  • Sportschuhe, Turnschuhe;
  • Schlafsack

JUGENDCAMP-ESSEN

Frühstück und Abendessen auf dem Langar-Feld mit dem gesamten Lager (Erwachsene und Kinder) zusammen. Die ersten Langar-Reihen sind für Familien und schwangere Frauen, und das Essen für Kinder wird in diesen Reihen serviert.

Frühstück (8:15 Uhr, 8:00 Uhr an Tagen des Weißen Tantra Yoga oder der Intensiven Meditation): Orangen, Bananen, Sonnenwende-Suppe (würzige Kartoffelsuppe). Für Kinder und Schwangere gibt es auch Haferbrei (mit Wasser, Apfel, Banane) oder Hirsebrei. Wir können nicht garantieren, dass beide streng glutenfrei sind (da sie in einer Küche mit anderen Lebensmitteln zubereitet werden); daher müssen Personen mit schweren Glutenallergien ihr eigenes Essen mitbringen.

Bitte versuchen Sie, Ihre Kinder mit vollem oder halbvollem Magen ins Kinderlager zu schicken, d.h. sie sollten nicht hungrig sein, wenn sie im Lager ankommen.

Die Essenszeiten für das Kleinkinder-/Kinder-/Prüflingslager sind wie folgt:

  • Vormittagsimbiss (10.00 Uhr): Obst, Brot, Reiscracker, serviert mit Erdnussbutter, Tahini, Marmelade und Honig. Es sind auch Saft und Joghurt erhältlich.
  • Mittagessen (12.15 Uhr): Das Mittagessen für die Kinder ist eine gesunde Mahlzeit, die von der Küche zubereitet wird. Nudeln oder anderes Getreide und Gemüse (mit Tomatensoße) - herzhaftes Essen, das den Kindern schmeckt.
  • Imbiss (15.30 Uhr): Jeden Tag wird auch Wassermelone serviert.

Mittagessen an Tagen des Weißen Tantra-Yoga oder der Intensiven Meditation: Tantrische Burger, Obst, Karottensticks usw., Joghurt, Reiscracker, Eis (auf den Ausflügen) und Wassermelone.

Bitte teilen Sie uns mit, ob Ihr Kind Allergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten hat.

Teens' Camp-Essen

  • Frühstück/Vormittagssnack (10:15 Uhr): (oder Reiscracker) und Butter, Marmelade, Tahini, Joghurt und Frischkäse sowie Apfelsaft und Obst.
  • Mittagessen (13.00 Uhr): gesundes Essen, das von der Küche zubereitet und im Teens' Camp serviert wird - z. B. Nudeln oder anderes Getreide und Gemüse (mit Tomatensauce).
  • Imbiss (3:30): Wassermelone
  • Das Abendessen wird auf dem Langar-Feld zusammen mit dem Rest des Camps eingenommen.
  • Abendimbiss (gegen 20:30 Uhr): Kekse

ELTERN KARMA YOGA

Alle Eltern müssen sich für einen ganzen Tag im Jugendlager als ihr Karma Yoga anmelden; sie müssen sich nicht für eine andere Karma Yoga Gruppe anmelden. Sie werden gebeten, sich für einen Tag anzumelden, wenn Sie Ihr Kind für das Camp anmelden.

Für den reibungslosen Ablauf der Camps ist es wichtig, dass Sie an dem Tag, für den Sie sich angemeldet haben, anwesend sind und von Anfang bis Ende des Tages bleiben.

Bitte denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie im Jugendlager für Karma Yoga sind, zum Wohlergehen aller Jugendlichen dort beitragen - nicht nur, um sich um Ihr Kind zu kümmern.

  • Camp für Kleinkinder - Die Eltern werden gebeten, während der 21 Stufen der Meditationstage einen Tag lang Karma Yoga zu machen.
  • Kinderlager - einen Tag während des gesamten Camps; zusätzliche Hilfe wird an den 21 Stages of Meditation-Tagen benötigt
  • Preteens' Camp - einen Tag während des gesamten Camps; zusätzliche Hilfe wird an den 21 Stages of Meditation-Tagen benötigt
  • Camp für Jugendliche - Die Eltern werden gebeten, an dem Ausflug zum Chateau Anand oder an einer der Exkursionen während der 21 Stages of Meditation-Tage teilzunehmen.