Das Europäische Yogafestival wird in der reinen Tradition des Wassermannzeitalters von einem Team geleitet, das die Werte und die Vision des Festivals vertritt.

Manoushka

Produktionsleiter des Europäischen Yogafestivals

Tänzerin und Lehrerin für American Tribal Style *ATS©, Kundalini Yoga und The Chakra Balance System©. Außerdem praktiziere ich seit mehr als 20 Jahren Kampfkünste. Die Begegnungen mit Meistern der tibetischen, hinduistischen und Sikh-Tradition veranlassten mich dazu, demütig Meditations- und Selbstentwicklungsgruppen zu leiten, um die Rückkehr zum inneren Hören, zur Selbstheilung und zur ursprünglichen Schwingung unserer Zellen zu fördern.
Meinen ersten Kundalini Yoga Kurs hatte ich als Teenager, die Ausbildung zum Yogalehrer machte ich 3 Jahrzehnte später. Dazwischen habe ich geübt, erfahren, transzendiert.


Vadha Raam Kaur

Manager für aufsuchende Sozialarbeit

Ich komme aus Deutschland und habe in verschiedenen Ländern gelebt, bevor ich mich vor 5 Jahren in der schönen Provence in Frankreich niederließ. 
Zusammen mit meinem Partner leite ich den Kundalini Yoga Ashram 3HO Europe La Fontaine, bin zertifizierte KY-Lehrerin (Level 1 und 2) und freue mich, dem EYF-Managementteam beizutreten, um dazu beizutragen, dass dieses Festival die erstaunliche Erfahrung bleibt - oder sogar noch besser wird - die es für mich ist, seit ich vor fast 10 Jahren das erste Mal hier war!


Siri Kartar Kaur

Verwaltung des Europäischen Yogafestivals

Kundalini Yoga Praktizierende seit 2000. Kundalini Yoga Lehrerausbildung 1+2; Sat Nam Rasayan Ausbildung 1+2.
Teilnahme am jährlichen Festival in Frankreich seit 2002.
Verwalter des Festivals seit 2007  
Ich bin froh, Teil dieser großen Familie zu sein, die sich auf den Weg gemacht hat, ein verfeinertes Bewusstsein zu entwickeln. 
Es ist mir eine Ehre, diese Gemeinschaft durch meine Arbeit zu unterstützen.


Jasdeep Singh

Finanzvorstand des Europäischen Yogafestivals

Ich wurde in eine Punjabi-Sikh-Familie in England hineingeboren, wurde aber als Teenager immer von 3HO inspiriert. Als ich an der Universität war, hatte ich endlich die Gelegenheit, Kundalini Yoga zu praktizieren, und es war lebensverändernd für mich. Viele der Gedichte, die ich geschrieben habe, sind von dieser Zeit meines Lebens inspiriert und wurden in mehreren Büchern veröffentlicht. Ich habe schon immer viele Hüte (oder Turbane) getragen, denn ich habe einen Abschluss in Management und Strategie, arbeite als Softwareentwickler, bin qualifizierter Hypnotherapeut und Psychotherapeut und habe verschiedene Führungstrainings von Dale Carnegie und Landmark Education absolviert. Außerdem habe ich mehrere Jahre lang ein eigenes Unternehmen geführt und war für verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen tätig, unter anderem für das Guru Ram Das Project, was mir geholfen hat, Finanzen und Buchhaltung besser zu verstehen. Aber jetzt freue ich mich auf mein Abenteuer mit 3HO Europe


Siri Sant Kaur

Verbindung zwischen dem EYF Management Team
und der Vorstand von 3HO Europe

Ich war 1998 zum ersten Mal auf dem Europäischen Yogafestival und habe es seither nur zweimal verpasst.
Ich habe immer als Sevadar gearbeitet und dabei verschiedene Positionen eingenommen, wie zum Beispiel:
Kleinkinderlager, Kinderlager, Gastfreundschaft, Basarkoordinator. Ich denke also, man kann sagen, dass ich mich in diesem Bereich auskenne. Die Fähigkeit, die Herausforderungen auf beiden Seiten zu verstehen, ist für meine Unterstützung des Leitungsteams von großem Wert.